Fühlen Sie sich ein wenig glanzlos?

Du bist nicht allein! Wenn wir die wärmeren Temperaturen hinter uns lassen und auf den Winter zusteuern, neigt unsere Haut dazu, stumpf und dehydriert auszusehen. Die Haut mag Konsistenz –...

Feeling a little lacklustre?

Du bist nicht allein! Wenn wir die wärmeren Temperaturen hinter uns lassen und auf den Winter zusteuern, neigt unsere Haut dazu, stumpf und dehydriert auszusehen.

Die Haut mag Konsistenz – wenn also Veränderungen in der Luft sind, muss sie härter als sonst arbeiten, um sich an die neue Umgebung anzupassen.

Hier sind einige unserer besten Hautpflegetipps für den frischen Teint, den wir alle lieben.

Vergessen Sie nicht, ein Peeling durchzuführen

Ein Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen, hellt den Teint auf und sorgt dafür, dass Ihre Hautpflegeprodukte effektiver wirken.

Versuchen Sie, ein bis zwei Mal pro Woche ein Peeling durchzuführen, indem Sie entweder unsere Flüssigmaske über Nacht (für ein chemisches Peeling) oder den Mikro-Peeling-Balsam (für ein sanftes, aber wirksames körperliches Peeling) verwenden.

Fügen Sie Vitamin C zu Ihrer Routine hinzu

Vitamin C kann die Haut sofort aufhellen und hilft, die Kollagenproduktion anzukurbeln. Unsere Super-C- Kapseln enthalten jeweils eine Einzeldosis stabiles, öllösliches Vitamin C, das bis auf Zellebene eindringt und für eine pralle, feste und hydratisierte Haut sorgt.

Suchen Sie nach Multitasking-Feuchtigkeitscremes

Eine wirksame Feuchtigkeitscreme ist für die Aufrechterhaltung des Feuchtigkeitsniveaus und die Verbesserung der Gesundheit der Hautzellen von entscheidender Bedeutung. Unsere Renaissance 360- Tagescreme ist vollgepackt mit Anti-Aging- und aufhellenden Inhaltsstoffen, Vitaminen und Mineralien, um den Hautton auszugleichen und die Haut den ganzen Tag über genährt, fest und hydratisiert zu hinterlassen.

Schönheitsbibel